Gastronomy

Die kultigsten Gerichte der lateinamerikanischen Küche

The most iconic dishes of Latin American cuisine

Essen ist eine der größten Freuden des Lebens auf der ganzen Welt, aber wenn Sie in Leteinamerika sind, kann es noch köstlicher sein.
Die Küche Lateinamerikas ist eine der schmackhaftesten und unglaublichsten Sorten, sie ist auch eine der Hauptmotoren des Tourismus.
Wir präsentieren heute die kultigsten Gerichte, unserer Meinung nach, der lateinamerikanischen Küche.

Peru: Ceviche
Es ist ein Gericht, das aus mariniertem Fleisch von Fisch, Meeresfrüchten oder beidem besteht. In diesem Land wird das Gericht mit verschiedenen Beilagen wie gekochten Wurzeln serviert.

Venezuela: Arepa
Es besteht aus einer kreisförmigen Basis aus vorgekochtem Maisteig, der mit einer Unzahl von Zutaten wie zerkleinertem Fleisch, Käse, Hänchen usw. gefüllt ist. Es ist ein Gericht, das in der ganzen Region bekannt geworden ist.

Colombia: Bandeja Paisa
Ein Gericht, das sich durch die Fülle und Vielfalt typischer Gerichte des Landes auszeichnet, wie zum Beispiel weißer Reis, Ei, Hackfleisch, Avocado und Chorizo.

Argentina: Asado Criollo
Dies sind Stücke von gegrilltem Rindfleisch. Das Fleisch wird auf den Kohlen oder mit der Hitze des Feuers gekocht, das normalerweise durch Holzkohle gefördert wird.

Mexico: Tacos
Ein Klassiker aus dem nördlichen Land, der eine in zwei Teile gebogene Maistortilla, Schweinefleisch, Rindfleisch und verschiedenes Gemüse vorsieht. Die Arten von Taco, die existieren und ihre verschiedenen Füllungen sind praktisch unendlich.

Brazil: Feijoada
Die Grundzutaten des Gerichts sind gekochte schwarze Bohnen, Fleisch und Reis. Dies ist ein substanzielles Gericht, begleitet von gebratenen Bananen und einigen Ajís.

Chile: Paila Marina
Wie der Name schon sagt, handelt es sich um eine Mischung aus lokalen Meeresfrüchten (Venusmuscheln, Muscheln, Machas (Navajuelas), Picorokos, Piurs usw., Fisch (Conger), Weißwein und Gewürzen, die heiß serviert werden.
Gemäß der Tradition ist dieses Gericht ideal, um sich vom Kater zu erholen, da es die Wirkung von Alkohol minimiert. Aphrodisierende Effekte werden ihm auch zugeschrieben.

Paraguay: Vori Vori
Ein kalorisches Gericht, das aus einer Brühe mit kleinen Bällchen Maismehl und Käse besteht. Man kann auch Huhn oder Fleisch hinzufügen.

Cuba: Cuban Sandwich
Kubanische Sandwiches gehören seit Mitte des 19. Jahrhunderts zu den typischsten Produkten der Cafés und Restaurants in Kuba. Es wurde entworfen, um eine komplette Mahlzeit für sich zu sein.
Hauptzutaten: “Cuban” Brot, Schinken-Kochschinken, Schweinefleisch, Käsescheiben, Gurken in Salzlake, und scharfe Senf-Sauce kann auch hinzugefügt werden.

Costa Rica: Gallo Pinto
Sein Name kommt von der Mischung aus schwarzen oder roten Bohnen mit Reis. Viele im Land fügen auch dünne Fleischstreifen hinzu.

Guatemala: Chiles rellenos
Diese Mahlzeit besteht aus gerösteten Chilies, die geschält werden und die Samen werden entfernt und dann gefüllt. Es wird normalerweise mit verschiedenen Fleischsorten verwendet und mit Reis serviert.

Deja un comentario

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *